Das erste pflanzliche Opfer

Am Wochenende haben leider meine Kätzchen die mexikanische Minigurke gekillt, als sie den Trog bei der allabendlichen Insektenjagd platt getreten haben. Schade, aber kann man nichts machen. Wenigstens die Feldgurke wächst und blüht noch brav vor sich hin.

Um weitere Unfälle zu vermeiden, werde ich die Kätzchen künftig beim Rausgehen beobachten und habe außerdem überall Bambusstöcke zum Fixieren der Pflanzen in die Erde gesteckt. Die stoßen sie hoffentlich nicht so leicht um.

Autor: Paws on the Balcony

Mitbewohnerin von zwei Katzen und leidenschaftliche Balkongärtnerin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.